IHier möchte ich euch unser Künstlerteam und unsere Mitarbeiter im Hintergrund einmal vorstellen.

 

Gründerin/Künstlerin

Saskia Seebald

 

Künstler/Künstlerinnen

Sam Collin

Dagmar Kunst

 

Unsere Engel im Leben und Internet

Tina

Julia Scarlett

 


"Kunst wäscht den Staub des Alltag von der Seele."

 

Warum ich das Zeichnen so liebe?

Zeichnen ist für mich, eine besondere und einzigartige Weise meine kreative Seite auszuleben. Die Lebendigkeit, den individuellen Charakter und die Epochemachend jedes Lebewesens wieder zugeben, habe ich mir seit 2012 zur Aufgabe gemacht. Seither sind rund 170 Kunstwerke entstanden.

Es ist ein wunderbares Gefühl der Freude, wenn meine Zeichnungen Menschen bewegen. Eine Erinnerung zu schaffen für Tierbesitzer, welche ihren Tierverloren haben ist für mich eine ganz besondere Ehre und Aufgabe. Den diesen Menschen darf ich etwas besonderes schenken, ein Unikat und eine besondere Erinnerung und ganz viel Liebe, welche man in den Details der Zeichnung wiederfindet.

 

Wie ich zum Zeichnen gekommen bin.

Meine Begeisterung für die Natur wurde schon sehr früh geweckt und ich begann mich mit der Fauna bis hin zur facettenreichen Tierwelt intensiver zu beschäftigen. Nach einem Verlust eines geliebten Freundes beschloss ich, die Natur in Form von Fotografien näher kennen zu lernen und bekam von meinem Eltern meine erste Spiegelreflexkamera. Kurze Zeit später überlegte ich, auf welche Art und Weise ich die Tierewelt noch wiedergeben konnte und so entschloss ich mich es einmal mit einer Zeichnung zu versuchen. Das darauf hin erste entstandene Bild hängt heute in meinem Elternhaus, das zweite Bild war ein Geburtstagsgeschenk für meine Schwester.

 

Bis heute übt die Tierwelt mit ihrer facettenreichen Artenvielfalt eine Faszination auf mich aus, welche mich bis heute fesselt. Durch genaues und oft stundenlanges Beobachten der verschiedenen Tierarten, konnte ich ihr Verhalten und ihre Lebensräume genauer studieren und kennenlernen. Ach unsere eigenen Tiere, vom Kleintier bis hin zum Pferd, waren mir dabei eine große Hilfe. Dieses erlernte Wissen und die Leidenschaft gebe ich in meinen Zeichnungen und Fotografien wieder.
Heute präsentiere ich meine Werke in ganz Deutschland, Schweiz, Österreich, Frankreich und begeistere so zahlreiche Tierfreunde. Ich möchte mit meinen Werken nicht nur die besonderen und glücklichenMomente einfangen, sondern mich auch für die Tiere einsetzten, welche nicht als fühlenden Wesen angesehen, ausgebeutet und Misshandelt werden. Auch auf die vom Aussterben bedrohten Tierarten möchte ich aufmerksam machen. Für mich ist das Zeichnen ein wunderbares Hobby, welches ich gerne einmal zu meinem Beruf machen möchte. Mein Ziel ist es, meine Werke weiter in die Welt hinaus zutragen. Und freue mich über jede helfende Hand.

 

"Die höchste Form des Glücks ist ein Leben mit einem gewissen Grad an Verrücktheit"

 

Mit diesem Motto lässt sich Sam gut beschreiben. Normal sein kann jeder, doch etwas besonderes zu sein nicht. Genau das finde ich spiegelt Sam auch in ihren Kunstwerken. Sie sind besonders und zeigen Momente nicht immer nur im normal ... ist eine Künstlerin die seit nun mehr einigen Jahren ein fester Bestandteil unseres Teams ist. Sie lebt mit ihrer Familie auf einem alten Bauernhof. Ihre große Leidenschaft ist das Zeichnen von Pferden. Aber auch Hunde, Katzen und andere Tiere machen ihr große Freude, so in unserem Interview.

Auf unsere Frage, wie sie zum Zeichnen kam, erklärte sie uns, dass sie bereits in vergangenen Jahren sich viel mit dem Zeichnen beschäftigt hat. Durch eine Angebot der nun neuen Künstlerkollegin wurde sie auf die Zeichnungen und das Team von >>Das Tierportrait<< aufmerksam.
Mit einem Zeichenkurs und einigen gemeinsamen Projekten mit dem Team stieg sie dann ins Team mit ein und zeichnet nun unter >>Das Tierportrait<< ihr Zeichnungen.

 

Was sie denn in der Zeit im Team gelernt hat war für uns sehr interessant. Sam hat in den letzten Jahren im Team eine wichtige Rolle übernommen. Neben Dagmar, Tina und Saskia ist sie für die Grafitzeichnungen,, sowie die Farbzeichnungen zuständig. Sam besuchte nicht nur Kurse bei Saskia und Tina, sondern auch bei anderen realistischen Tierzeichnern. Das Team selber ist sehr untereinander verbunden und ein täglicher Austausch und Hilfe bei Zeichnungen ist im Team sehr wichtig.

"Jeder hat seine Rolle, nur so kann das ganze Funktionieren.."


"In der Ruhe liegt die Kraft"

 

Dagmar ist unser Ruhepol. Sie arbeitet geduldig und stetig an ihren Werken und spiegelt dies auch in darin wieder. Ihre digitalen Werke sind einmalig und treffen bei den Besitzern und betrachtern immer ins Herz. Bereits zu beginn des digitalen zeichnens war Dagmar mit dabei und besaß eines der ersten Grafiktablets die auf den Markt kamen. Wie sie dazu kam und was sich alles entwickelt hat könnt Ihr hier weiter lesen

 


“Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“

 

Unsere beiden Sonnenscheinhelferinnen Tina